“Wir in Torgau”

Kurze Vorstellung der Arbeit von Romano Sumnal e.V. in Torgau

Romano Sumnal e.V. ist seit 2019 in Torgau, hauptsächlich im Stadtteil Nordwest präsent.

In diesem Stadtteil wohnen viele Zugewanderte – Rom:nja – aus Ost- und Südosteuropäischen Ländern. Anfangs waren wir eine Anlaufstelle für Menschen bzw. als soziale Migrationsberatung vor Ort aktiv, heute schaffen wir Angebote für Kinder- und Jugendliche aus dem Stadtteil.

Wir bieten unterschiedliche Projekte für Kinder und Jugendliche an. Einige sind von uns organisiert, andere von sachsenweite Kooperationspartner:innen aus dem sozialen und kulturellen Bereich. Bisher haben wir unterschiedliche Theater-, Tanz-, Musik- und Kunstprojekte durchgeführt. Wir freuen uns auf weitere Angebote und Interessierte, die in unseren Räumlichkeiten Projekte für Kinder und Jugendliche durchführen möchten.

Wir sind ebenfalls daran aktiv mit lokalen Akteuren zu kooperieren und eine gute Zusammenarbeit im Stadtteil zu schaffen. Wir sind Teil des Arbeitskreises “Soziale Arbeit”, die aus unterschiedlichen Akteuren, die in Torgau Nordwest aktiv sind, gebildet ist. Aktuell hat der Arbeitskreis die Entwicklung der Sozialen Arbeit im Stadtteil Nordwest im Fokus. Als Verband der Sinti und Roma in Sachsen möchten in dieser Arbeit aktiv mitwirken, rassistische Strukturen und Antiromaismus erkennen und bekämpfen.

Kontakt von Romano Sumnal e.V. in Torgau:

Timea Capusneanu

Email: timea.capusneanu@romano-sumnal.com

Tel: 01575 8186039