Gedenken und Kranzniederlegung am 2. August 2023 am Denkmal am Schwanenteich

Liebe Unterstützer*innen und Freunde,

der 2. August ist der europäische Gedenktag an den Genozid an den Roma und Sinti. In der Nacht des 02.08.1944 ermordeten die Nationalsozialisten die letzten 4200 in Auschwitz inhaftierten Roma und Sinti. Insgesamt wurden im zweiten Weltkrieg mehr als 500.000 unserer Menschen ermordet.

Den Opfern des Genozids an unseren Menschen wollen wir am 02. August in Leipzig bei einer Kranzniederlegung gemeinsam mit der Stadt Leipzig gedenken.
Wir freuen uns wenn Sie/Ihr uns dabei unterstützt.

Wo: Leipzig, Zentrum – Goethestraße – Mahnmal “Geschlagener” am Schwanenteich
Wann: 02.08.2023 17:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
Gjulner Sejdi

Romano-Sumnal
Romano-Sumnal
Artikel: 39